Sonntag, 4. Dezember 2016

Stadtfinale Volleyball 2016

Volleyball Stadtfinale WK II

Am 30. November 2016 fand die Greifswalder Stadtmeisterschaft im Volleyball WK II statt. Unsere Schule trat mit einer Jungenmannschaft an und stellte sich drei Gegnern: der Regionalen Schule "Ernst-Moritz-Arndt", dem Jahngymnasium und dem Alexander-von-Humboldt Gymnasium.
Gleich im ersten Spiel trafen wir auf die favorisierte Mannschaft des Humboldt Gymnasiums. Gegen die zunächst nur zu fünft angetretene Mannschaft konnten wir anfangs gut mithalten. Einen kleinen Motivationsschub gab wohl auch die Tatsache, dass aufgrund der unvollständig angetretenen Mannschaft das Spiel für unser Schule als 2:0 gewonnen gewertet wurde. Wir konnten den technisch überlegenen und aufeinander gut eingespielten Schülern des Humboldt-Gymnasiums immerhin 18 Punkte im ersten und 19 Punkte im zweiten Satz abnehmen.
Im zweiten Spiel war das Jahngymnasium unser Gegner. Hier ließ die Motivation unserer Schüler sehr zu wünschen übrig und das Spiel ging mit einem schnellen 2:0 deutlich verloren. Letztendlich fehlte es neben der Motivation und Einsatzbereitschaft auch an einem ordentlichen Spielaufbau und Abschluss.
Nach einer kurzen Team-Ansprache, rissen sich die Spieler noch einmal für das letzte Spiel zusammen. Gegen die Arndtschule holten wir im zweiten Satz kurzeitig sogar einen zwei-Punkte-Vorsprung raus. Diesen Vorsprung konnten wir jedoch nicht bis zum Ende halten und verloren auch das letzte Spiel 2:0.
Die diesjährige Stadtmeisterschaft ging mit folgender Platzierung zu Ende:
            1. Alexander-von-Humboldt Gymnasium
            2. Jahngymnasium
            3. Regionale Schule "Ernst-Moritz-Arndt"
            4. Integrierte Gesamtschule "Erwin Fischer"

angetreten sind:
  • Scott Putzar
  • Nico Milnikel
  • Eric Krabbe
  • Philipp Rabach
  • Justin Gürtler
  • Nick Uhlig
  • Ronny Bliemeister
  • Sefkan Imren
  • Oliver Dähn
  • Tobias Rebling








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen